Informationsflut in den Griff bekommen

Informationsflut in den Griff bekommen

Jetzt buchen

Komplexität managen

Seminarziele

Die Informationsflut nimmt zu und gleichzeitig beschleunigen sich alle Prozesse. Trotz bester Zugangsmöglichkeiten zu Informationen, entsteht ein Informationsdruck. Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe durch richtige Informationsauswahl, klare Strukturen und den richtigen Grad der Informiertheit. Zu viele Informationen können unnötigen Stress erzeugen.

Youtube Video Thumbnail
Video zum Seminar

  • Wie gehe ich mit der Informationsflut richtig um?
  • Die psychologischen Auswirkungen der Informationsflut
  • Welchen Druck übt die Informationsflut auf mein persönliches Wohlbefinden aus?
  • Reduktion der Informationsflut durch Filter und Struktur
  • Der Unterschied zwischen Informationen und Bildung
  • Wie vermeide ich eine Überforderung meiner Sensorik?
  • Wie reduziere ich Komplexität?
  • Welchen Grad der Informiertheit benötige ich in welcher Situation?
  • Wie schaffe ich es, wichtige Informationen zu erkennen und unwichtige Informationen auszuklammern
  • Wichtige und dringende Informationen unterscheiden
  • Prioritäten ständig einschätzen und bewerten
  • Die Vor- und Nachteile der ständigen Erreichbarkeit und des ständigen Zugriffs
  • „Speed-Reading“ gezielt einsetzen
  • Die Verhaltensebene und Organisationsebene bei der Bewältigung der Informationsflut
  • Der psychologische Druck, der durch Informationsflut entsteht
  • Immer mehr Informationen erreichen uns in immer kürzerer Zeit
  • Wie kann man mit weniger Aufwand mehr erreichen?
  • E-Mail, Internet und Besprechungen richtig steuern

Methodik

  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Kurze Trainerinputs
  • Diskussion anhand von Beispielen aus der Praxis
  • Hilfen zum Transfer in den Alltag
  • Simulation von Alltagssituationen

Zielgruppe

Das Seminar Informationsflut in den Griff bekommen wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen aller Größen und Branchen sowie aus öffentlichen Verwaltungen.

980,00 € (zzgl. MwSt.)
1.166,20 € (inkl. MwSt.)
Im Preis inbegriffen: Arbeitsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Mittagessen.

Speichern und Teilen

Anstehende Termine ( 3 )

13.02.2023 - 14.02.2023
Münster
12.06.2023 - 13.06.2023
Münster
16.11.2023 - 17.11.2023
Münster

Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1975
  • Hygienekonzept

Seminarcode

AO3006

Seminarzeiten

  • 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
  • 2. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

Seminarsprache

Deutsch

Teilnehmerzahl

maximal 9 Personen

Weiterführende Seminare


Inhouse

Gerne führen wir für Sie alle unsere offenen Seminare in angepasster Form auch bei Ihnen als Inhouse-Seminar durch.

Kundenstimmen

Der Praxisbezug des Trainings und die angenehme Atmosphäre haben mir besonders gut gefallen.
Dieses Seminar kann ich mit SEHR GUT bewerten!
Intensive Gesprächsatmosphäre durch viele Übungen und kleinen Teilnehmerkreis.
Aufgrund zahlreicher Übungen und persönlicher Analysen hat mir diese Weiterbildung sehr gut gefallen!
Die 1 zu 1 Betreuung war natürlich absolut perfekt. Außerdem habe ich nach dem Titel und dem Handout eine ganz andere Erwartung an das Seminar gehabt und war um so positiver über den tatsächlichen Ablauf und die Inhalte überrascht. Das Handout war eher eine Ergänzung zu den Inhalten - fand ich top!

Termine und Standorte

( 3 Termine )
Dez 2022
Jan 2023
Feb 2023
Mär 2023
Apr 2023
Mai 2023
Jun 2023
Jul 2023
Aug 2023
Sep 2023
Okt 2023
Nov 2023
Zeitraum
Ort
Dauer
Preis
Zeitraum: 13.02.2023 - 14.02.2023
Ort: Münster
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.150,00 €
Zeitraum: 12.06.2023 - 13.06.2023
Ort: Münster
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.150,00 €
Zeitraum: 16.11.2023 - 17.11.2023
Ort: Münster
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.150,00 €

Video zum Seminar