Anti-Ärger-Training

Anti-Ärger-Training

Jetzt buchen

Ihr Erfolg im Beruf und im Alltag

Seminarziele

Der tägliche Ärger kostet Zeit und Kraft. Er verursacht Stress und beeinflusst unsere Gesundheit sowie unser Wohlbefinden. In diesem Seminar werden Sie lernen, sich weniger zu ärgern und wie Sie entspannter mit alltäglichen Herausforderungen umgehen können. Ziel des Seminars ist es, Ihnen die Fähigkeit zu übermitteln, mit negativen Emotionen gesund umzugehen. Nutzen Sie Stressfaktoren positiv und gewinnen somit an Arbeits- und Lebensqualität. Auch in stressigen Situationen kann man mit Ärger souverän umgehen und die allgemeine Arbeitsatmosphäre verbessern. Wir zeigen Ihnen, wie.

Youtube Video Thumbnail
Video zum Seminar

Programminhalte

Wie bleibe ich konstruktiv?:

  • Die Unterscheidung zwischen Anlass und Ursache des Ärgers
  • Gelassenheit und neue Denkmuster
  • In welchen Situationen ärgern wir uns?

Die richtigen Strategien:

  • Tipps, Techniken und Strategien – Weniger Ärger im Alltag.
  • Welcher biologische Sinn steckt hinter dem Ärger?
  • Kontrolle, Anerkennung, Sicherheit
  • Prozessorientierte Fragetechniken einsetzen
  • Die Ebene wechseln: Von der Emotion zum Verstand

Wie gehe ich bewusst mit Ärger um?

  • Umgang mit schwierigen Situationen - In jedem Konflikt steckt eine Chance!
  • 3 Wege mit Ärger umzugehen: Ärger unterdrücken, Ärger raus lassen und Ärger als Warnsignal
  • Wie kann man sich positiv umprogrammieren?

Selbstsicherheit ausstrahlen in schwierigen Situationen:

  • Wie bewahre ich innere Ruhe? Umgang mit Stress im Alltag und im Büro
  • Wann wird Selbstsicherheit zur störender Überheblichkeit?
  • Was versteht man unter Zurückhaltung?

Lösungstechniken:

  • Leitfragen und Analyse konkreter Fälle aus der Praxis
  • Hilfreiche Gesprächsführungstechniken
  • Kommunikationstechniken

Ihr Nutzen

Nach diesem Seminar können Sie besonders in stressigen Situationen wirkungsvoller und konstruktiver mit Ärger umgehen.

  • Sie lernen, wie Sie den Anlass und die Ursachen des Ärgers differenzieren, um wirkungsvoller mit dem Ärger umzugehen
  • Sie setzen sich intensiv mit dem Ärger-Prozess auseinander, um sich auch in schwierigen Situationen gelassener und lösungsorientiert zu verhalten
  • Sie erlernen, wie Sie neue Denkmuster entdecken, um souverän mit Ärger umzugehen
  • Sie lernen, wie Sie prozessorientiere Fragestellungen einsetzen können, um die Arbeitsatmosphäre nachhaltig zu verbessern

Methodik

  • Gruppendiskussion
  • Praxisnahe Übungen
  • Hilfen zum Transfer in den Alltag
  • Trainerinput
  • Fremd- und Selbstanalyse

Zielgruppe

Das Seminar „Anti-Ärger-Training“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihren Ärger mindern möchten.

980,00 € (zzgl. MwSt.)
1.166,20 € (inkl. MwSt.)
Im Preis inbegriffen: Arbeitsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Mittagessen.

Speichern und Teilen

Anstehende Termine ( 4 )

23.02.2023 - 24.02.2023
Münster
12.06.2023 - 13.06.2023
Münster
14.09.2023 - 15.09.2023
Münster

Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1975
  • Hygienekonzept

Seminarcode

PE4013

Seminarzeiten

  • 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
  • 2. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

Seminarsprache

Deutsch

Teilnehmerzahl

maximal 9 Personen

Weiterführende Seminare


Inhouse

Gerne führen wir für Sie alle unsere offenen Seminare in angepasster Form auch bei Ihnen als Inhouse-Seminar durch.

Kundenstimmen

Das individuelle Eingehen auf die Teilnehmer hat mir ganz besonders gefallen.
Spannend & interessant; sehr auf individuelle Arbeitssituationen eingegangen.
Sehr gute und hilfreiche Seminarunterlagen!
Dieses Training kann ich insgesamt mit SEHR GUT bewerten.

Termine und Standorte

( 4 Termine )
Dez 2022
Jan 2023
Feb 2023
Mär 2023
Apr 2023
Mai 2023
Jun 2023
Jul 2023
Aug 2023
Sep 2023
Okt 2023
Nov 2023
Zeitraum
Ort
Dauer
Preis
Zeitraum: 23.02.2023 - 24.02.2023
Ort: Münster
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.150,00 €
Zeitraum: 12.06.2023 - 13.06.2023
Ort: Münster
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.150,00 €
Zeitraum: 14.09.2023 - 15.09.2023
Ort: Münster
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.150,00 €
Zeitraum: 04.12.2023 - 05.12.2023
Ort: Münster
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.150,00 €

Video zum Seminar