Psychologie des Anlegerverhaltens

Behavioral Finance

Seminarziele

Die Seminarteilnehmer werden mit den psychologischen Hintergründen des Geld- und Anlageverhaltens vertraut gemacht. Bei wichtigen finanziellen Anlageentscheidungen spielen Gefühle, Stimmungen und Gerüchte eine entscheidende Rolle. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, psychologische Hintergründe zu durchschauen und ihr Anlageverhalten entsprechend zu optimieren.

4,5
Teilnehmerstimmen
6 Bewertungen

Programminhalte

  • Welche Rolle spielt die Psychologie beim Anlageverhalten?
  • Welche Bedeutung haben Gefühle?
  • Welche Rolle spielt die eigene Persönlichkeit beim Anlageverhalten?
  • 5 Gründe für den langfristigen Anlageerfolg
  • „Moneymanagement“ und Psychologie
  • Die psychologischen Grundlagen der Informationsverarbeitung bei der Anlage
  • „The trend is your friend“
  • Die Bedeutung der Saisoneffekte („Crashmonat Oktober“)
  • Welche Bedeutung hat die Massenpsychologie für das Anlageverhalten?
  • Tiefere psychologische Hintergründe für Trends
  • Wie sollte man auf einen Trend reagieren?
  • Wie reagiert die Masse in kritischen Situationen?
  • Die Strategie der relativen Stärke
  • Welche Bedeutung hat das irrationale Verhalten der Menschen auf das Anlageverhalten?
  • Welche Rollen spielen Suggestibilität, Verführbarkeit, Hysterie, Irrationalität und Anonymität?
  • Warum steht hinter der Charttheorie eine psychologische Theorie?
  • „Sell on good news“?

Methodik

  • Moderierte Übungssequenzen
  • Trainerinput
  • Übungsbeispiele
  • Supervision
  • Interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch

Zielgruppe

Das Seminar Psychologie des Anlegerverhaltens wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen aller Größen und Branchen sowie aus öffentlichen Verwaltungen.

Preis auf Anfrage

Speichern und Teilen

Termine

Nach Absprache

Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1975
  • Hygienekonzept

Seminarcode

F2014

Seminarzeiten

  • 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
  • 2. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

Seminarsprache

Deutsch

Teilnehmerzahl

maximal 9 Personen

Weiterführende Seminare


Inhouse

Gerne führen wir für Sie alle unsere offenen Seminare in angepasster Form auch bei Ihnen als Inhouse-Seminar durch.