Seminar Ziel- und Bonivereinbarungen

Seminar Ziel- und Bonivereinbarungen

Jetzt buchen

Ihr Weg zu Spitzenleistung und variabler Entlohnung

Seminarziele

Leistungsorientierte Entgeltsysteme haben nicht zu unterschätzende Auswirkungen auf erfolgreiche Unternehmen und Organisationen. Gestalten Sie in diesem Seminar effiziente Vergütungsprozesse und fördern Sie Ihr Team mit attraktiven Vereinbarungen. Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, um auch komplexe Unternehmensziele mit Leichtigkeit erreichen zu können. Welche Effekte erzielt werden, hängt maßgeblich davon ab, wie die variablen Systeme gestaltet und umgesetzt werden. In diesem Seminar gewinnen die Teilnehmenden einen präzisen Überblick über alle Gestaltungsmöglichkeiten.

Programminhalte

Vorbereitungen der Einführung von Zielvereinbarungssystemen:

  • Messbare und machbare Ziele definieren
  • Stakeholder Management
  • Orientierung herstellen und Richtung festlegen

Einbindung in das Unternehmenskonzept:

  • Zielprozess systematisch implementieren
  • Die Zielerreichung mit der Entlohnung verbinden
  • Wie können verschiedene Ziele miteinander vereinbart werden?
  • Kriterien zur Festlegung der Höhe des Honorars
  • Die Suche nach integrativen Lösungen

So sichern Sie Ihre Ergebnisse:

  • SMART – Prinzip und Prioritäten feststellen
  • Ziele realisieren und zeitlich planen
  • Methoden und Werkzeuge für die strategische Planung

Ihr Nutzen

Nach diesem Seminar haben Sie die notwendigen Werkzeuge erhalten, um erfolgreiche Ziel- und Bonisierungsvereinbarungen zu treffen.

  • Sie werden mit den Grundlagen des Stakeholder Management vertraut gemacht
  • Sie lernen die Kriterien zur Festlegung der Honorare
  • Sie lernen hilfreiche Methoden und Werkzeuge kennen

Methodik

  • Übungen
  • Rollenspiele
  • Gesprächssimulation
  • kurze Trainerinputs
  • Fremd- und Selbstanalyse

Zielgruppe

Die Weiterbildung Ziel- und Bonivereinbarungen richtet sich an Führungskräfte und Firmeninhaber, die variable Gehaltssysteme und Zielvereinbarungssysteme gestalten und umsetzen möchten.

980,00 € (zzgl. MwSt.)
1.166,20 € (inkl. MwSt.)
Im Preis inbegriffen: Arbeitsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Mittagessen.

Speichern und Teilen

Termine

Nach Absprache

Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1975
  • Hygienekonzept

Seminarcode

F2021

Seminarzeiten

  • 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr
  • 2. Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

Seminarsprache

Deutsch

Teilnehmerzahl

maximal 9 Personen

Weiterführende Seminare


Inhouse

Gerne führen wir für Sie alle unsere offenen Seminare in angepasster Form auch bei Ihnen als Inhouse-Seminar durch.